Links

Ziel
Diese Links und Informationen sollen dem Leser helfen, tiefer in die Thematik einzusteigen. Gerade Hintergrundwissen über die Handhabung in Original sind wichtig, wenn man die Lichterführung vorbildgerecht umsetzen möchte.

Darstellung
Die vorgestellten Seiten werden in einem neuen Fenster dargestellt und sind somit nicht Bestandteil meiner Homepage.
Kommentare
Bei einigen Links mache ich Angaben zum Inhalt. Dies soll helfen, einen kleinen Eindruck zu vermitteln was dort zu erwarten ist.

 Gedrucktes
Neu beim NV: Lichter und mehr


Neu beim Neckar-Verlag ist das Fachbuch 'Lichter und mehr'. Es ist auf die Belange des Modellbaus zugeschnitten und bietet umfassende Informationen zu den Bereichen Lichterführung, Sichtzeichen, Tonnen usw.

Bestell-Nr. 677         Preis: EUR 14,80

Neckar Verlag
Postfach 1820
78008 Villingen-Schwenningen
www.neckar-verlag.de

Vom Bundesverkehrsminister :

Sicherheit auf dem Wasser
Ein Leitfaden für Wassersportler (36 farbige Seiten, A4). Besonders die Lichterführung und Betonnung auf Binnenwasserstraßen findet breiten Raum.

Kostenlos beim
Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen, 11030 Berlin
oder online bestellen: www.bmvbw.de (Bestellservice)

 Online
Sportbootführerschein online

Tolle Infos zur Lichterführung und auch zur Fahrwasserbetonnung findet man bei dieser umfangreichen Info zum Sportbootführerschein. Darüber hinaus gibt's natürlich viel mehr um die Sportschifffahrt drumrum.

Klickt doch 'mal auf...
www.ostsee.org

 Zubehör

Zur vorbildgerechten Lichterführung gehören natürlich auch entsprechende Laternen. Unterschiedliche Bauformen und Größen gibt es in sehr guter Qualität bei:

Baugleiche Lampen gibt's auch beim Modellbau-Kaufhaus

Helmut Malinowski

Helmut untestützt meine Arbeit, indem er für meine Schaltungsvorschläge die programmierten Controller und auch Bausätze (zum Teil mit geätzter Platine) anbietet. Ebenso kann man die Schaltungen auch fertig aufgebaut erhalten.

Mehr dazu bei:
www.malinowski-team.de

 Zum Schluss

noch ein Link in 'eigener Sache'. Einige Modellbilder stammen von Modellen des SMBC-Langenhagen (Ich bin Mitglied dort).
Daher möchte ich an dieser Stelle die Homepage empfehlen.

www.smbc-langenhagen.de       Schiffsmodellbauclub Langenhagen e.V.

  Karsten Hildebrand 2002-02-13